WLAN-Bewegungsmelder als Postmelder

Teile, wenn du magst ! Ich danke dir dafür !

WLAN-Bewegungsmelder als Postmelder

Hallo Freunde,

ständig zum Briefkasten rennen und wieder ist keine Post da ?
Kennt ihr das oder geht es nur mir so ?

Seit die verschiedensten Zustelldienste etwas einwerfen, kann man sich auch auf die Zeiten, wann die Post kommt, nicht mehr verlassen.
Deshalb hatte ich mir vor ein paar Jahren mal einen sogenannten „Postmelder“ schicken lassen, der aber überhaupt nicht richtig funktionierte und den ich
bereits nach kurzer Zeit wieder zurück geschickt hatte.
Jetzt bin ich eigentlich eher zufällig über einen kleinen Bewegungsmelder gestolpert, der auch WLAN unterstützt.
Obwohl ich bei der Firma Pearl immer etwas misstrauisch bin, weil sie neben ganz interessanten Sachen, die du woanders gar nicht bekommst, auch viel Schrott dabei haben, der nur 3 Tage hält.
Deshalb soll dies keine Werbung für genau diesen Bewegungsmelder sein, sondern eher eine Idee als Anregung. Vielleicht gibt es ja sogar viel bessere Lösungen irgendwo.
Jedenfalls habe ich mir diesen kleinen Bewegungsmelder für 22,90 € gekauft.

Pearl Bewegungsmelder mit WLAN

Falls du Interesse hast mal zu schauen, hier ist der Link dazu

https://www.pearl.de/a-NX4469-3110.shtml?vid=675

Voraussetzung für das Funktionieren ist natürlich, dass bei deinem Briefkasten auch dein WLAN-Signal ankommt. Sonst kannst du diese Variante ja gleich vergessen.
Dann war für mich die Größe natürlich wichtig. Viele Bewegungsmelder sind ja doch ziemlich groß.
Bei diesem hier kann man den hinteren Teil mit der Halterung zum Anschrauben abnehmen, so dass das Teil relativ klein und flach ist.
Ein Klebepad liegt schon dabei und die Batterie soll bis zu einem Jahr halten. Den Batteriezustand kann man sogar in der zu installierenden App sehen.

WLAN-Bewegungsmelder

Eigentlich hatte ich angenommen, dass der Sensor bei mir nicht funktioniert, weil es ein PIR-Sensor ist (der auf Wärme reagiert).
Aber er funktioniert. Der Bewegungsmelder hat auch einen Manipulationsalarm, wenn der Sensor bewegt oder abgenommen wird.
Das ist eine sehr schöne Funktion. Dazu komm ich gleich.
Also gekauft das Ding, die App (der Name ist io.e) aus dem Play-Store auf mein Android-Tablet und mein Smartphone runtergeladen und den Melder per WLAN verbunden.
Das geht ganz einfach. Einfach mal in die Anleitung schauen.
Jetzt habe ich den Melder in meinem Briefkasten auf dem Boden angeklebt und das war`s auch schon.

Briefkasten innen mit Bewegungsmelder

Wie ihr sehen könnt bewegt sich auch der Boden mit, wenn die Post entnommen wird. In diesem Fall ist das eine ziemlich gute Sache.
Während du beim Einwerfen der Post die Meldung bekommst „Bewegung erkannt“, lautet sie beim Rausnehmen „Achtung jemand versucht den Melder abzubauen und zu klauen“ natürlich mit etwas anderen Worten.
So weißt du immer gleich Bescheid, wenn du Post bekommen hast, dass deine Frau oder deine Kinder den Postkasten schon leer gemacht haben.

Vielleicht noch kurz die Nachteile, die mich persönlich ein wenig stören.
1. Die angezeigten Meldungen lassen sich nicht ändern
(für die Profis unter euch: es gibt keine Datei, weder in der APK noch auf dem Smartphone, in der die Strings im Klartext stehen. Es gibt aber noch eine RAR-Datei, die aber kein Standard RAR ist und sich nicht öffnen lässt mit RAR-Entpackern).
Deshalb vermute ich, dass alle Strings in allen möglichen Sprachen dort hinterlegt sind.
2. Ich hätte gern einen angepassten Benachrichtigungston z.B. „Sie haben Post“ als Audio-Datei, dies lässt sich weder in der App, noch in den Smartphone-Benachrichtigungseinstellungen anpassen.
3. Ich würde gern eine Nachricht von Alexa bekommen „Sie haben Post“.
Verbinden lässt sich der Bewegungsmelder sowohl mit Alexa wie auch mit dem Google-Assistenten, nur das dies keinen Sinn macht.

Das war schon wieder alles für heute. Wie gesagt, dies nur mal so als Idee.
Wenn jemand von euch eine andere Idee hat, vielleicht sogar eine bessere, bitte lass sie uns wissen!

Viele Grüße

Euer Didi

Auch noch interessant !

Teile, wenn du magst ! Ich danke dir dafür !

Was denkst du so ?